Thema der Woche

Stärkste Gewitter seit zwei Jahren

Lorch am schwersten betroffen – Glück im Unglück, kein Mensch verletzt

Heftige Gewitter gab es am Montagabend im Ostalbkreis: In Lorch Land unter, in Aalen laufen Keller voll, Ellwangen wird nur nass.

Aalen/Lorch. Überaus heftig goss es am Montagabend. So waren einige Straßen in Aalen zwischen 18 und 19.30 Uhr kaum zu befahren. Das viele Ragenwasser überschwemmte Kanäle, kam über die Gullys wieder nach oben.

40 Millimeter weiter
Polizeibericht

Ladendieb verletzt sich schwer

Heidenheim. Am Samstag, gegen 18 Uhr, wurde eine Polizeistreife in einem Einkaufszentrum auf einen Ladendieb aufmerksam gemacht. Als der Dieb von der Polizei erkannt wurde, machte dieser kehrt und rannte davon. Um dem Zugriff zu entgehen, überkletterte er ein Geländer und sprang aus dem 1. Stock ins Erdgeschoss. Dabei verletzte er sich schwer und wurde

weiter
Polizeibericht

Rückwärts auf Pkw gefahren

Aalen. Eine 21-jährige Audi-Fahrerin wollte am Samstag, gegen 14.20 Uhr, in der Gmünder Straße ausparken und übersah hierbei einen hinter ihr stehenden Mercedes-Benz. Bei der Kollision verursachte sie erheblichen Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

weiter
  • 260 Leser
Vereine
Vorbereitung Dreibock für eine Seilbahn
THW Ortsverband Ellwangen Vorentscheid für den Landeswettkampf des THW
Die Teams sind stolz auf ihre bestandenen Prüfung.
Hundesportclub Gmünd Erfolgreiche Begleithundeprüfung
WaFaVi Naturprojekte Familientreff
THW Ortsverband Ellwangen THW Jugend übt und chillt in Oberbayern
Musikverein Pommertsweiler Seefest am Hammerschmiedesee
Sportverein Täferrot SSV Täferrot