Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Aalen-Waiblingen. Am Freitag gegen 16 Uhr bog ein 15-jähriger Radfahrer aus einem Grundstück in die Waiblinger Straße ab und übersah dabei offenbar ein Auto, das auf der Waiblinger Straße in Richtung Scherrenmühle fuhr. Der Jugendliche wurde vom Auto erfasst, stürzte über die Motorhaube und fiel auf die Straße. Dort blieb er schwer verletzt liegen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden von circa 1600 Euro.
zurück
© WochenPost 16.07.2017 20:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
nach oben