Hier schreibt WaFaVi Naturprojekte

Wald- und Naturentdecker gefunden

  • 1502139295_phpAPfQe7.jpg
  • 1502139296_phpb1VuWg.jpg
  • 1502139521_phpO7e2yt.jpg

Am 29.07.2017 fand unser Beitrag „Wald- und Naturentdecker gesucht“ zum Ferienprogramm der Stadt Aalen statt.

Unsere Waldpädagogin Frau Sabine Werdin mit Team startete gemeinsam mit den, am Treffpunkt versammelten, kleinen und großen Naturforschern, um 9.30 Uhr, die „Wanderung“ auf das Wiesengrundstück des Waldkindergarten im Bodenbachtal in Treppach.

Vorbei an Wiesen, Bäumen und Sträuchern, wurde die Pflanzenvielfalt erkundet. Es wurde gesungen und Naturmaterialien zum basteln gesammelt.

Auf dem Wiesengrundstück des Waldkindergarten im Bodenbachtal angekommen, wurde dieses von den Forschern erkundet, der Waldkindergartenwagen wurde besichtigt und anschließend wurden die vorbereiteten Stationen erklärt.

Nach einem leckeren, kleinen und gemeinsamen Vesper eroberten die nun gestärkten Kinder das Gelände.

Über der „Kinder-Baustelle“ wurde ein Segel gespannt, dass die Kinder im Schatten „kochen“ und buddeln konnten.

Am hierfür hergerichteten Holzhürgel-Platz wurde unter Sonnenschirmen eifrig der gesammelte Naturmaterialien-Fundus mit weiteren bereitgestellten Bastelmaterialien von den Kindern verwendet, um die kreativsten und schönsten Bau- und Bastelwerke entstehen zu lassen.

Unsere „Forscherstation“ bot den Kindern einen Einblick in die Artenvielfalt unserer Schmetterlinge und Falter, die dank Becherlupen, Ferngläser und Netzkörbchen ganz genau beobachtet werden konnten. Auch kleine Spinnen und Ameisen und noch so vieles mehr, wurde entdeckt und dank Bestimmungsbücher und Fachwissen konnte interessantes herausgefunden werden.

Viel zu schnell verflog die Zeit..

Jedes Kind nahm sein Kunstwerk in die Hände und wir „wanderten“ zurück zur Sammelstelle, wo die glücklichen kleinen und großen Forscher von ihren Eltern um 12.00 Uhr wieder abgeholt wurden.

zurück
© WaFaVi Naturprojekte 07.08.2017 22:54
Ist dieser Artikel lesenswert?
471 Leser
nach oben