Ostalb

Thema der Woche

Fiese Betrüger am Telefon!

Falsche Polizeibeamte ergaunern wieder tausende Euro im Ostalbkreis

Es hört nicht auf – Telefonbetrüger geben sich in den letzten Wochen immer öfter als Polizisten aus, um Beute zu machen. In Aalen konnte durch eine Bankmitarbeiterin gerade noch Betrug mit rund 60.000 Euro verhindert werden. In Schwäbisch Gmünd hingegen hatten die Verbrecher bei einer 84-Jährigen Erfolg.

Ostalbkreis. Die Polizei ruft an

weiter
  • 102 Leser
Polizeibericht

Übers Auto geklettert

Aalen. Zwischen Samstagabend, 23.30 Uhr und Sonntagmorgen, 4 Uhr, wurde auf dem Schotterparkplatz einer Diskothek in der Eduard-Pfeiffer-Straße ein VW Polo beschädigt. Der Täter stieg über die Motorhaube auf das Dach des Fahrzeuges und verursachte dadurch einen Schaden von etwa 3000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Aalen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 1
  • 211 Leser
Polizeibericht

Teurer Auffahrunfall

Aalen. Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von rund 9000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag auf der Stuttgarter Straße ereignete. Gegen 14.35 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Ford Transit auf den verkehrsbedingt stehenden VW Polo eines 27-Jährigen auf. Der Polo wurde durch die Wucht des Aufpralls

weiter
Vereine
Schwäbischer Albverein OG Aalen Den Waldwichteln auf der Spur
TSV Dewangen Nikolausfeier des TSV Dewangen
Spendenübergabe zugunsten der Sanierung des Kirchendachs an Pfarrer Reiner - auf dem Bild Vertreterinnen von vielen Helferinnen in Vorbereitung für den Adventsbasar
Katholischer Frauenbund Westhausen „Wart’s ab!“ – Adventsfeier-Thema stimmt auf Weihnachten ein
Modellfluggruppe Essingen Jahresabschlussfeier der Modellfluggruppe Essingen
Weihnachtsserenade 2019
Musikverein Abtsgmünd Besinnlicher Abend in der Adventszeit