Ostalb

Thema der Woche

Wenn das Wild ins Auto kracht

Kollision mit Reh & Co. – Wie man sich richtig verhält

Im Herbst häufen sich Wildunfälle. Wie sich Autofahrer richtig verhalten und was zu tun ist, wenn der Zusammenstoß mit Tieren unvermeidbar war.

Im Herbst, insbesondere im Oktober, häufen sich statistisch gesehen die Wildunfälle besonders stark. Auch auf der Ostalb kam es zu zahlreiche Wildunfällen, vor allem im Bereich des Virngrunds.

Alle zweieinhalb

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

Kollision mit Notarztwagen

Bopfingen. Als am Donnerstagabend gegen 19 Uhr der 24-jährige Fahrer eines Notarztwagen im Einsatz auf der L 1070 in Richtung Ellwangen einen 71-jährigen Autofahrer überholen wollte, bog dieser nach links ab, um dem Einsatzfahrzeug Platz zu machen. Beim Abbiegen des 71-Jährigen kam es zur leichten Berührung der beiden Fahrzeuge. 1500 Euro sind hier

weiter
  • 982 Leser
Polizeibericht

Auto kontra Radfahrer

Aalen. Leichte Verletzungen hat sich am Donnerstagnachmittag ein 59-jähriger Radfahrer zugezogen, als er gegen 13.20 Uhr auf dem Radweg der Gartenstraße einem Mercedes ausweichen musste. Dessen 74-jähriger Fahrer war rückwärts auf die Gartenstraße eingefahren. Der Radfahrer prallte bei dem Unfall gegen eine blaue Mülltonne, stürzte und fuhr zudem noch

weiter
  • 5
  • 483 Leser
Vereine
Artikel-Bild 1571572020_phpfzSNLZ.jpg
YogaVerein Abtsgmünd Wohlfühl-Tag 2019
Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb FHF Motorsportabteilung erfolgreich beim Jochpass Memorial am Oberjoch
Ein toller Gipfelblick bot sich den Mitgliedern und Freunden des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters auf Deutschlands höchstem Gipfel - der Zugspitze.
Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester Fantastischer Gipfelblick von der Zugspitze
Freundeskreis Naturheilkunde Die homöopathische Hausapotheke
Sportgemeinde Bettringen Schöne Erfolge in einem starken Starterfeld