Hier schreibt die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck

Jubiläumsausfahrt der Aalener Fasnachtszunft zum 50-Jährigen

  • Die Aalener Meckerzunft vor dem historischen Bus "Romantische Strasse"

Kitzingen – Als Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen gönnten sich die aktiven Mitglieder der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck e.V. (AFZ) am vergangenen Sonntag eine Jubiläumsausfahrt in Oldtimerbussen nach Kitzingen in das Deutsche Fastnachtsmuseum.

Ihren Ausflugstag eröffneten die Meckerer mit einem Frühstück im Hotel Villa Rad der Familie Gässler.

In Oldtimerbussen mit den klangvollen Namen „Romantische Straße „ und „Angela“, bekannt aus vielen beliebten Fernsehsendungen, fuhren die aktiven Mitglieder der Meckerzunft ins schöne Frankenland nach Kitzingen in das Deutsche Fastnachtsmuseum, das erst kürzlich neu konzipiert und renoviert wurde. Bei einer Führung erfuhren die Aalener Meckerer Wissenswertes von den Wurzeln der Fasnacht und des Karnevals bis hin zur Entstehung von Bräuchen und vom Treiben in der närrischen Zeit des Jahres.

Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen wurde die Rückreise nach Aalen angetreten.

Mit einer Hocketse mit Vesper im Hotel Villa Rad ließ die Jubiläumsgesellschaft den gelungenen Sonntag ausklingen.

© Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck 15.05.2019 20:29
556 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?