Hier schreibt der AWO-Ortsverein Aalen

Pfeifle bei der AWO

Von der Feuerwehr oder besser der „Fuierwehr“, von Künstlern mit ihren Marotten, von besonderen Erlebnissen mit Präsidenten handelten die Geschichten, die der frühere Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle aus seinem Buch den AWO-Gästen vorlas. In seinen dreißig Jahren als OB von Aalen erlebte er Lustiges, Spannendes und Unglaubliches, so dass sein Buch sicher zu Recht den Titel trägt „Wenn ich´s nicht selbst erlebt hätte“.
Das Buch ist natürlich auch ein Stück Zeitgeschichte, vermittelt es doch Einblicke in eine Zeit des Aufbruchs für die Stadt Aalen. Von den Schwierigkeiten der Eingemeindungen bis zu einem Hauch von Internationalität durch die Partnerstädte reicht die Palette. Die Zuhörerinnen vernahmen es mit Schmunzeln, nickten bestätigend bei der Erwähnung bestimmter Ereignisse und kramten mit dem Referenten in Erinnerungen.

© AWO-Ortsverein Aalen 07.07.2019 10:13
1043 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?