Polizeibericht

Unfall mit drei Autos

Rot am See. Kurz nach 9 Uhr am Dienstagvormittag fuhr ein 47 Jahre alter Fahrer auf der Crailsheimer Straße in Rot am See in Richtung Hauptstraße. Hierbei musste er verkehrsbedingt seinen Wagen anhalten. Eine nachfolgende 62-Jährige hielt ebenfalls an. Ein 56 Jahre alter Fahrer erkannte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm abgebremst hatten und fuhr auf. Dabei schob er beide Autos aufeinander. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf insgesamt 6000 Euro.

© WochenPost 10.09.2019 21:03
Ist dieser Artikel lesenswert?