Polizeibericht

Fahrzeugbrand

Aalen. Am Samstagmittag stellte gegen 13 Uhr eine 58-Jährige ihren Renault auf einem Parkplatz am Vierwegzeiger ab. Dabei bemerkte sie, dass aus dem Motorraum des Fahrzeuges Rauch aufstieg. Ein 37-Jähriger öffnete daraufhin die Motorhaube und entdeckte den Brand. Das Feuer, das vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Ebnat/Waldhausen, die mit elf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort war, gelöscht.

© WochenPost 02.12.2019 20:34
Ist dieser Artikel lesenswert?