Polizeibericht

Autofahrerin schwer verletzt

Unterschneidheim. Schwere Verletzungen zog sich eine 23 Jahre alte Autofahrerin bei einem Unfall am Donnerstagmorgen zu. Kurz nach 3 Uhr befuhr die junge Frau mit ihrem Daihatsu die Landesstraße zwischen Zöbingen und Unterschneidheim, wo sie, laut Polizei, alleinbeteiligt nach links von der Straße abkam. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1600 Euro.

© WochenPost 13.02.2020 22:29
885 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?